NEUKUNDENRABATT -25%: WELCOME2HG HILFE & KONTAKT

Healthygarden Mission

Was ist das bloß für ein Chaos mit dem Cannabis? Warum werden friedliche und vernünftige Bürger für den Besitz oder den Konsum einer alten Kulturpflanze kriminalisiert und verlieren Ihren Job oder Führerschein? Wie konnte es soweit kommen, dass eine Fehleinschätzung von 1919 einen solch verheerenden Drogenkrieg auslöste? Wieso ist die Hürde für Patienten, denen der Konsum von Cannabis bei ihrer Erkrankung hilft, immer noch so hoch welches zu bekommen?

Viele Fragen die von unserer Drogenbeauftragten a.D. mit einer äußerst präzisen Aussage beantwortet werden: „weil Cannabis eine illegale Droge ist“. Einer der vielen Kommentare wodurch sie sich zur „am häufigsten beleidigten Abgeordneten“ machte, wie sie selbst einst in einem Interview sagte.

Solch unqualifizierte Reaktionen und Aussagen, wie die von Frau Marlene Mortler, haben uns unter anderem in unserem Vorhaben einen Online-Headshop zu gründen bestärkt. Es hat uns auch gezeigt, dass es nicht reicht, dass wir Euch ein umfassendes Sortiment bieten, sondern auch Aufklärungs- und Informationsarbeit leisten müssen. Healthygarden legt dabei einen offenen und lockeren Umgang mit dem Thema Cannabis an den Tag, denn wir sehen schon längst keine Notwendigkeit mehr sich hiermit hinter Umschreibungen zu verstecken.

Die professionelle und seriöse Arbeitsweise des Healthygarden-Teams liefert dabei einen Beitrag dazu, die Wahrnehmung und Akzeptanz für Cannabis zu verbessern und das Thema aus dem „kriminellen Drogenmilieu“ zu heben. Wir haben erkannt, dass diese Aufgabe bereits fortgeschritten ist und die Gesellschaftsfähigkeit von Cannabis von Jahr zu Jahr zunimmt. Hierfür reicht bereits ein Blick darauf, in welchen demografischen Gruppen der Genuss von Cannabis angekommen und zur Selbstverständlichkeit geworden ist: Lehrer, Unternehmer, Studenten, Prominente, Rentner, Angestellte, Staatsanwälte – ja sogar unsere Tatort-Kommissare entspannen nach einem aufregenden Ermittlungstag mittlerweile mit Cannabis statt Whisky.

Ein weiterer Anspruch ist folglich mit Healthygarden eine Bezugsquelle für Headshop-Artikel zu erschaffen, bei der jeder das für sich entsprechende Equipment findet, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, Gelegenheits-, Genuss- oder Therapiekonsument. Um dem gerecht zu werden sind wir immer auf der Suche nach neuen Headshop-Artikeln und scheuen dabei keine Mühen. Unsere Lieferanten sind auf mehreren Kontinenten verstreut und sorgen dafür, dass wir Euch stets mit den neuesten Produkten versorgen können. Neben zahlreichen Eigenentwicklungen und Produktionen gehören längst auch Artikel Eurer Lieblingsmarken dazu und runden das Healthygarden-Sortiment ab.

Der Cannabisprohibition verdanken wir unter anderem auch einen unregulierten Beschaffungsmarkt, in welchem der Käufer kaum Verhandlungsmacht hat und den Preis allein der Anbieter festlegt. Wir wissen, wer Cannabis konsumieren möchte, ist oftmals zugleich einer großen finanziellen Belastung ausgesetzt. Dabei kann es schonmal vorkommen, dass kein großes Budget für Headshop-Gadgets überbleibt. Wir möchten hierbei Abhilfe schaffen und haben uns zur Aufgabe gemacht, für Euch die günstigsten Artikel zu finden und auch für kleines Geld ansprechende und ordentliche Produkte auszuliefern. Dabei fokussiert sich Healthygarden auf den direktesten Handelsweg – direkt aus der Fabrik zu Euch nach Zuhause.

Das oberste Ziel von Healthygarden sind zufriedene Kunden und Mitarbeiter – glückliche Menschen um uns herum machen auch uns glücklich! Hierfür unternehmen wir eine Menge: ein gut geschultes und kompetentes Problemlösungs-Team, eine Qualitätskontrolle vor jeder Sendung, eine liebevolle und individuelle Verpackung sowie ein kostenloses Geschenk für jede Deiner Bestellungen sind nur ein Teil des umfangreichen Healthygarden-Programms. Bestelle jetzt das passende Headshop-Produkt für Dich, werde Teil der Healthygarden-Community und lass Dich von uns begeistern!